Sektion 1 – Kriegsalltag

Wallenstein auf der zeitgenössischen Bühne

Prof. Dr. Bernhard Jahn

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 15:30 - 16:00 Uhr
  • Ort:

9. April: Kulinarisches aus dem Krieg: Ernährungshistorische Einordnungen und Verkostung

Prof. Dr. Josef Matzerath

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 14:00 - 15:00 Uhr
  • Ort:

Sonntag, 9. April 2017

Verkostung und ernährungshistorische Einordnung

(gesonderte Anmeldung unter dominik.sauerer@fau.de nötig)

Die Heere des Dreißigjährigen Krieges versorgten sich mit Nahrungsmitteln aus ihrem jeweiligen Umfeld. Das konnte für die einfachen Soldaten mal üppige und mal schmale Kost bedeuten.

Die hohen Offiziere pflegten auch während der Feldzüge eine exquisite Tafelkultur. Wallensteins Küchentross bestand aus 50 vierspännige Wagen. In der Küche des Generalissimus arbeiteten 64 Personen.

Die bisherige Geschichtsforschung hat diesen Aufwand damit erklärt, dass die Tafelkultur eines Feldherrn für dessen Zwecke (Loyalität, Prestige etc.) instrumentalisiert wurde. Die kulinarische Ästhetik der Kochkunst des frühen 17. Jahrhunderts wurde aber nicht analysiert.

Der Vortrag „Kulinarisches aus dem Krieg“ geht der Frage nach, wie die exquisiten Speisen der Zeit schmeckten. Es werden Kostproben zum Verzehr angeboten, die nach Rezepten aus dem letzten deutschsprachigen Kochbuch, das vor dem Dreißigjährigen Krieg erschienen ist, rekonstruiert wurden.

Wallenstein-Rezeption im 18. Jahrhundert (von Halem, Benedikte Naubert, Komareck, Rebmann)

Dr. Daniele Vecchiato

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 15:00 - 15:30 Uhr
  • Ort:

Wallensteins Tod in den zeitgenössischen Medien

Prof. em. Dr. Hans Medick

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 14:00 - 14:30 Uhr
  • Ort:

Living and playing history

Prof. Dr. Jörg Wesche

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 12:30 - 13:00 Uhr
  • Ort:

Wallenstein in der Erinnerungskultur Skandinaviens

Prof. Dr. Jens E. Olesen

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 12:00 - 12:30 Uhr
  • Ort:

Die Erinnerung an Wallenstein in der Familie Waldstein im 17. und 18. Jahrhundert

Dr. Jiří Hrbek

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 10:45 - 11:15 Uhr
  • Ort:

Moderation und Kommentar in Sektion 5 „Erinnerungskultur und Marketing“

PD Dr. Ulrike Ludwig

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: - Uhr
  • Ort:

Ganz und gar real. Alfred Döblins Wallenstein-Roman

Prof. Dr. Ursula Kocher

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 9:30 - 10:00 Uhr
  • Ort:

Wallenstein in der Musik

Prof. Dr. Jörg Krämer

  • Datum: 9.04.2017
  • Zeit: 9:00 - 9:30 Uhr
  • Ort:

Wallensteins Krankengeschichte

PD Dr. Fritz Dross

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 11:45 - 12:15 Uhr
  • Ort:

Moderation und Kommentar in Sektion 2 „Wallensteinbilder im 17. Jahrhundert“

Prof. Dr. Christoph Kampmann

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: - Uhr
  • Ort:

Wallenstein auf dem Theater der Gegenwart

Prof. Dr. Bettina Brandl-Risi

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 15:30 - 16:00 Uhr
  • Ort:

Moderation und Kommentar in Sektion 4 „Wallensteinrezeption“

Prof. Dr. Peter Burschel

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: - Uhr
  • Ort:

Wallenstein als Heerführer und Kriegsunternehmer

Prof. Dr. Ronald G. Asch

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 10:45 - 11:15 Uhr
  • Ort:

Wallenstein als Politiker und Diplomat

PD Dr. Robert Rebitsch

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 14:00 - 14:30 Uhr
  • Ort:

Wallenstein als Bauherr, Mäzen und „Hausvater”

Prof. Dr. Petr Fidler

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 11:15 - 11:45 Uhr
  • Ort:

Wallenstein als Bildungsmäzen

Dr. Martin Holý

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 10:00 - 10:30 Uhr
  • Ort:

Der gewalttätige Student. Wallenstein an der Hohen Schule in Altdorf

Dr. Wolfgang Mährle

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 9:30 - 10:00 Uhr
  • Ort:

Moderation und Kommentar in Sektion 3 „Persönlichkeit und Selbstverständnis“

Prof. Dr. Anuschka Tischer

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: - Uhr
  • Ort:

Das Wallenstein-Bild in der konfessionellen Auseinandersetzung

Jun.-Prof. Dr. Arne Karsten

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 16:00 - 16:30 Uhr
  • Ort:

Wallenstein in Flugschriften und Flugblättern

Prof. Dr. Silvia Serena Tschopp

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 13:30 - 14:00 Uhr
  • Ort:

8. April: Besichtigung von Stadt und Universität Altdorf

Dominik Sauerer

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 17:30 - 23:00 Uhr
  • Ort:

Programm

Samstag, 8. April 2017, 17:30 Uhr

(Achtung: begrenzte Sitzplätze! Anmeldung unter dominik.sauerer@fau.de nötig!)

17:30 Busabreise Marmorsaal

18:00 Ankunft am Altdorfer Marktplatz,

18:00 - 18:45: Stadtführung

18:45 Empfang am Wichernhaus mit Theateraufführung

19:15 Empfang durch Herrn Bürgermeister Odörfer im Betsaal

20:00 Abendessen im Betsaal

23:00 Rückkehr nach Nürnberg

 

7. April: Wallenstein im Film: Vom Stummfilm zum TV-Mehrteiler, Cinecittà Nürnberg

Dr. Victoria Gutsche

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
  • Ort:

Bereits 1911 wurde der Wallenstein-Stoff das erste Mal verfilmt und es folgten bis ins Jahr 1987 nicht weniger als sechs weitere Kino- und TV-Filme. Während die ganz frühen Verfilmungen von Seiten der Kritik kaum wahrgenommen wurden, wurde der zweiteilige Stummfilm aus dem Jahr 1925 breiter rezipiert. Dabei urteilten die Rezensenten jedoch recht unterschiedlich: Während er bei den einen einen „guten Eindruck“ hinterließ, erschienen anderen die Einfälle des Drehbuchautors gar „fatal“ zu sein. Sehr viel einhelliger waren dagegen die Meinungen über Franz Peter Wirths TV-Adaptionen aus den 60er, 70er und 80er Jahren: von „legendär“ ist die Rede und vom „farbenprächtigsten TV-Spektakel der Nachkriegszeit“.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wird Wallensteins Weg durch die Filmgeschichte anhand von Filmausschnitten nachgezeichnet. Dabei wird neben den späteren Verfilmungen – als besonderes Highlight – ein Fragment des „Wallenstein“-Stummfilms von 1925 erstmals wieder gezeigt.

 

Die Karten mit freier Platzwahl können Sie für 5 € während des Symposiums und schon jetzt bei diesen Vorverkaufsstellen erwerben:

 

Erlangen:

Studentensekretariat Germanistik

Raum B5A3

Bismarckstraße 1B / 91054 Erlangen

Öffnungszeiten:

Mo – Do          8 – 13 Uhr

Fr                    8 – 12:30 Uhr

 

Altdorf:

Kultur Rathaus

Oberer Markt 2 / 90518 Altdorf

Öffnungszeiten:

Mo – Fr           8.15 – 12.00 Uhr

Mo – Mi           13:45 – 15.00 Uhr

Do                   13:45 – 17:30 Uhr

 

 

 

 

Logistik in Zeiten des Krieges: Ausrüstung und Versorgung der Armee Wallensteins

Prof. Dr. Horst Carl

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 9:00 - 9:30 Uhr
  • Ort:

Schlachtfeldarchäologie

Arne Homann, M.A.

  • Datum: 8.04.2017
  • Zeit: 9:00 - 9:30 Uhr
  • Ort:

Militärische Gewalt in böhmischen Städten zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Dr. Jan Kilián

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: 9:30 - 10:00 Uhr
  • Ort:

Moderation und Kommentar in Sektion 1 „Kriegsalltag“

Prof. Dr. Marian Füssel

  • Datum: 7.04.2017
  • Zeit: - Uhr
  • Ort:

Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Birgit Emich

  • Datum: 6.04.2017
  • Zeit: 17:30 - 18:00 Uhr
  • Ort:

Die Suche nach Wallenstein – Mensch oder Mythos?

Dr. Geoff Mortimer

  • Datum: 6.04.2017
  • Zeit: 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ort:

Festvortrag zur Eröffnung der Tagung